Urlaub in Muravera auf Sardinien

Mittelmeer Reise nach Sardinien - verbringen Sie die Ferien in Muravera

Der sardische Ort Muravera liegt im Osten der zweitgrößten Mittelmeerinsel und gehört zur Provinz Cagliari. Er entstand bereits in der römischen Zeit an der Mündung des Flumendosa Flusses. Geschichtliche Zeugen sind zahlreiche Megalithen und Menhire, die hier überall zu finden sind, sowie aus späterer Zeit Beobachtungs- und Verteidigungstürme.

Feine, lange Sandstrände ziehen in heutiger Zeit Urlauber an. Muravera hat sich längst darauf eingestellt und tritt touristenfreundlich auf. Moderne und komfortabel eingerichtete Ferienunterkünfte können in dem ehemaligen Fischerdorf gemietet werden. Auffällige große Hotelkomplexe sind hier aber nicht zu finden. Nicht weit entfernt die großartige Costa Rei mit dem azurblauen, klaren Wasser, aber auch viele andere reizvolle Strandabschnitte ganz in der Nähe, bieten genügend Platz für Sonnenhungrige.

Eine Besonderheit sind die Lagunenseen, in denen sich verschiedene Vogelarten, aber besonders Flamingos, wohlfühlen.

Zitronen- und Orangenhaine sind schöne Farbtupfer und lassen wohlschmeckende und saftige Früchte gedeihen.

Bekannt ist die Region außerdem für seine Austernzucht. Feinschmecker kommen hier auf ihre Kosten.

Der sportlich aktive Urlauber kann auch in Muravera schnorcheln, tauchen, segeln oder surfen. Eindrucksvoll für den Liebhaber sind die Tauchgänge oder Motorbootausflüge zu Korallenriffs und Unterwasserhöhlen. Zum Wandern lädt der Sarrabus ein; die Gebirgswelt, deren Ausläufer bis Muravera reichen. Auf gut angelegten Wanderwegen lässt sich die Flora und Fauna entdecken und genießen. Es werden auch geführte Wandertouren angeboten.

Als Tagesausflug bietet sich eine Fahrt in die Hauptstadt Cagliari an. Etwa 70 km ist Muravera entfernt. Neben einem Einblick in die Geschichte der Insel und der Universitäts- und Hafenstadt, lässt es sich gut shoppen, in Lokalitäten einkehren und flanieren.

Muravera ist fast noch ein Geheimtipp für Urlauber, die Erholung, unberührte Natur und Abgeschiedenheit suchen.