Sport an der Costa Rei

Sportarten an der Costa Rei

Sardinien allgemein und die Gegend rund um die Costa Rei hat viel mehr zu bieten, als nur die Möglichkeit für den traumhaften Badeurlaub.

Die Landschaft ist vielfältig – geprägt durch imposante Granitfelsen, sanfte Hügel, die immergrüne Macchia und Naturschutzgebieten.

Hier ist jeder richtig, der im Urlaub aktiv werden will. Die Angebote reichen vom Wandern und Mountainbiking bis hin zum Golf und Tennis spielen oder Reiten.

Wandern, Mountainbike fahren oder Reiten können sie vor allem im Naturschutzgebiet Parco di Sette Fratelli.

Hier wandern Sie durch zerklüftete Berglandschaften und dichte Wälder.

Es gibt eine Vielzahl sehr schöner und gut ausgeschilderter Wege für Wanderer, Mountainbiker oder Reiter. Auch geführte Exkursionen sind im Angebot.

Ein besonders attraktives Wanderziel ist das Castello di Quirra – Sie durchqueren dabei auf einem Wanderweg aus Natursteinen ein kleines sardisches Tal, kommen zu einer schlichten romanischen Kirche und genießen dann auf ca. 290 m Höhe eine 360° Aussicht. Einfach herrlich!

Oder machen Sie doch eine Bergwanderung direkt vom Strand aus, hinauf auf den 230 m hohen Monte Nai und nehmen den traumhaften Blick über die Costa Rei weit über das Meer als Erinnerung mit nach Hause.

Für alle Pferdefreunde ist Sardinien ein wahres Paradies. Pferdezucht spielt hier nach wie vor einen recht große Rolle.

Überall finden Sie Reitställe und Reitschulen und so auch in der Region rund um die Costa Rei.

Übrigens gibt es auf Sardinien noch frei lebende Wildpferde und darunter eine ganz spezielle Art von Miniatur-Pferden.

Sie spielen gerne Golf? Warum dann nicht auf den Golfplätzen entlang der Costa Rei?

Hier gibt es einige Golfplätze – für Anfänger genauso wie für den Golfprofi.

In Chia z.B. gibt es ein Übungszentrum mit 18-Loch-Pitch & Putt-Platz oder ein Übungszentrum mit 6-Loch-Platz mit 30 Abschlagplätzen.

Der berühmteste Golfplatz ist der Is Molas Golf Club mit Blick auf das Meer – hier wurden schon mehrmals die internationalen Opens Italiens ausgetragen.

Und dann gibt es noch Sa Tanca Golf nur wenige Autominuten von Cagliari entfernt und Tanka Golf in Villasimius, um  nur einige zu nennen.

Auch die Tennisspieler unter Ihnen finden ein reichhaltiges Angebot.

So gibt es unter anderem Tennisplätze in Porto Cervo, Santa Teresa, Sant'Elena, San Pietro, Sardegna oder Selargius Cagliari.

Sie merken schon – ein Urlaub an der Costa Rei auf Sardinien ist alles – nur nie langweilig.